Anwendungsbeispiele

  • Wangner und Finckh GmbH, Reutlingen

    Wangner und Finckh GmbH, Reutlingen

BARiT Designböden

Wir bieten Terrazzo-Designböden mit geringer Aufbauhöhe und hoher Belastbarkeit an. Ein monochromer Designboden besticht durch zahlreiche gestalterische Möglichkeiten.
Wangner und Finckh GmbH, Reutlingen
Wangner und Finckh GmbH, Reutlingen

Industriebodenbeläge von BARiT: die POWER-Variante

Die Anforderungen an Industriebodenbeläge sind hoch und zahlreich: Sie sollten idealerweise fugenlos, rutschsicher und -hemmend sowie mechanisch und chemisch widerstandsfähig sein. Darüber hinaus ist es von Vorteil, wenn sie abrieb- und emissionsarm sowie leicht zu reinigen und zu desinfizieren sind. Unsere Industrieböden auf Epoxidharzbasis werden dieses hohen Ansprüchen gerecht und tragen einen wichtigen Teil zur Arbeitssicherung bei.

Für die Verwendung unseres Industriefußbodens im Gewerbe- oder Industriebau eignet sich je nach mechanischer Anforderung entweder der hochwertige POWER-Belag oder eine kostengünstige POWER-Beschichtung.

Quick Info

  • fugenlos
  • rutschsicher gemäß BGR 181 R 9
  • rutschhemmend gemäß BGR R 11
  • mechanisch und chemisch widerstandsfähig
  • abriebarm
  • Brandschutzklasse Cfl-s1
  • emissionsarm nach AgBB
  • leichte Reinigung und Desinfektion

Optik

Industriebodenbeläge müssen nicht immer neutral aussehen

Unsere Kunstharzbeläge des Typs POWER können Sie in der gewünschten Farbe gemäß der BARiT-Farbtonkarte mit einer seidenglänzenden oder matten Oberfläche bestellen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen Ton, der nicht nüchtern oder neutral ist, und beeinflussen Sie so das Raumgefühl positiv. Es bietet sich zudem an, Fluchtwege oder Sperrzonen zu markieren.

Die Fläche, die Sie belegen oder beschichten möchten, ist mindestens 500 Quadratmeter groß? Dann bieten wir Ihnen auf Anfrage zusätzliche Sonderfarben an, die Ihnen noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten geben.

RAL 9002
RAL 9002
grauweiß
RAL 7047
RAL 7047
telegrau
RAL 7012
RAL 7012
basaltgrau

Eigenschaften

Eigenschaften unseres Industriefußbodens


Die Basis unserer POWER-Kunstharzbeläge, die zweikomponentige Epoxidsysteme sind, ist weichmacher- und lösungsmittelfreies Epoxidharz. Dieses Harz wird mit anorganischen Pigmenten und mineralischen Füllstoffen angereichert. Der POWER-Belag besitzt aufgrund seiner Schichtdicke von 2 bis 3 mm eine sehr gute mechanische Leitfähigkeit. Die POWER-Beschichtung wird in einer Schichtdicke von 1,5 mm eingebaut: Sie ist daher ein besonders kostengünstiger Industrieboden.


Die POWER Industriebodenbeläge sind auch dann beständig, wenn sie mit Mineralölen, einer Vielzahl von Laugen, verdünnten Salzen und Salzlösungen sowie mit Schmier- und Treibstoffen in Kontakt kommen. Sie sind darüber hinaus kurzzeitig bei 120 °C und dauerhaft bei 40 °C temperaturbeständig: Ideal für den Einsatz im Industriebetrieb. Eine fachgerechte Verlegetechnik und der Aufbau der Belagsysteme begünstigen eine gute chemische und mechanische Belastbarkeit und sorgen für einen abriebarmen Belag. Wenden Sie sich für weitere Informationen gerne direkt an unser Fachpersonal.


Typ POWER
Bindemittel 2-K-EP-Harz
Füllstoffe anorganisch/inert
Feststoffgehalt 100 %
Flammpunkt > 100 °C
Glanzgrad glänzend bzw. matt mit Finish
Verbrauch/m² ca. 1,6 kg/mm
Farbton BARiT-Farbtonkarte
Brandverhalten DIN EN 13501-1 Cfl-s1, schwer entflammbar
Biegezugfestigkeit DIN 1164** > 10 N/mm²
Druckfestigkeit DIN 1164** > 40 N/mm²
Haftzugfestigkeit DIN EN 24624 > 1,0 N/mm²
Lichtbeständigkeit mit Finish relativ gut UV-beständig
VOC-Emission erfüllt die Anforderungen des AgBB-Schemas
Rutschhemmklasse DIN 51130 R9, R11, R12
Temperaturbeständigkeit 120 °C kurzzeitig / 40 °C konstant
Chemische Beständigkeit gemäß Beständigkeitsliste und Eigenprüfung
Verarbeitungsbedingungen:
  • relative Luftfeuchtigkeit
  • Restfeuchte des Untergrundes
  • Untergrundtemperatur minimal
  • Untergrundtemperatur maximal
 
  • 40 - 85%
  • < 3 %
  • 18 °C
  • 25 °C
Aushärtungszeit bei 20°C:
  • Klebefreiheit
  • Begehbarkeit
  • Endfestigkeit
  • Mechanische Belastbarkeit
 
  • nach 8 - 10 Stunden
  • nach 24 Stunden
  • nach 7 Tagen
  • nach 7 Tagen
Reinigung BARiT Cleaner*
** mit Prismamethode - gemäß AGI Arbeitsblatt A 81 und BEB-Arbeitsblätter KH 5
* gemäß Reinigungs- und Pflegehinweisen