Anwendungsbeispiele

  • Berufsförderungswerk Frankfurt Main e.V. Bad Vilbel

    Berufsförderungswerk Frankfurt Main e.V. Bad Vilbel

  • Ernst Klett Verlag, Stuttgart

    Ernst Klett Verlag, Stuttgart

BARiT Großküchen

Hoch belastbare, fugenlose Kunstharz-Küchenböden von BARiT sind ideal für Großraumküchen, Kantinen und Casinos. Wir bieten sie in den Rutschhemmklassen von R9 bis R12 an.

KÜCHENBODEN R9 MUSEUMS TERRAZZO

Ernst Klett Verlag, Stuttgart
Ernst Klett Verlag, Stuttgart

Beim Einsatz in Großküchen muss ein Küchenboden für eine hohe hygienische Sicherheit sorgen und eine große Trittsicherheit aufweisen. Der MUSEUMS-TERRAZZO von BARiT erfüllt diese Anforderungen und bietet dazu eine große gestalterische Vielfalt.

Dieser fugenlose Großküchenboden hat eine geringe Aufbauhöhe und ist dennoch maximal belastbar. Seine zurückhaltende Homogenität sorgt dafür, dass er sich ganz harmonisch auch in sensible Farbkonzepte einfügt. Durch die unifarbene und monochrome Ästhetik erfüllt der Terrazzoboden auch moderne Ansprüche.

Quick Info

  • fugenlos
  • ästhetisch
  • antibakteriell
  • rutschfest gemäß BGR 181, R 9
  • rutschhemmend gemäß BGR 181, R11, R12
  • chemische und mechanische Stabilität
  • stuhlrollengeeignet
  • leichte Reinigung und Desinfektion
  • Brandschutzklasse Bfl-s1
  • emissionsarm nach AGBB

Optik

Wandelbarer Küchenboden ganz nach Ihrem Geschmack

Das Markenzeichen von BARiT ist die große Applikationskompetenz. Die Qualität der Küchenbodenkörnung, welche an der seidenmatten Oberfläche einen leicht metallischen Charakter prägen, sorgt für die zeitlose Optik des MUSEUMS-TERRAZZO. Der Küchenboden kann in zahlreichen Körnungen – angelehnt an RAL-Farbtöne – eingebaut werden.

Großküchenboden kann aber auch bunt erstrahlen: Körnungen in Signalgelb, Hellrotorange oder frischen Grüntönen setzen auffällige Akzente. Ab einer Fläche von 200 Quadratmetern können wir Ihnen auch Sonderkörnungen anbieten.

RAL 9010
RAL 9010
reinweiß
RAL 7035
RAL 7035
lichtgrau
RAL 7042
RAL 7042
verkehrsgrau

Eigenschaften

Terrazzoboden bietet optimale Abdichtung bei Nassbelastung


Der fugenlose Großküchenboden von BARiT besteht aus Granulaten, welche farbecht mit Polyurethanharz überzogen werden, und wasserklarem Epoxidharz. Der Terrazzoboden wird in einer Schichtdicke von 8–10 mm eingebaut. Sie können den MUSEUMS-TERRAZZO auf calciumsulfatgebundenen Trocken- oder Hohlraumböden sowie Zement- oder Anhydritestrichen – insbesondere auf Heizestrichen – verlegen. Durch das Vermeiden von Fugen und Kanten entstehen keine Stolperfallen und der Boden ist besonders hygienisch sicher, was für den Einsatz in Küchen ideal ist.


Essenziell für Großküchenböden ist neben der Hygiene die zuverlässige Abdichtung bei hoher Nassbelastung. In dieser Hinsicht überzeugt der Küchenboden MUSEUMS-TERRAZZO dank der Fugenlosigkeit ebenfalls. Durch die Belastungsfähigkeit und den hohen Verschleißwiderstand des Terrazzobodens eignet er sich zudem für stark frequentierte Bereiche – selbst permanente Belastung durch Stuhlrollen meistert er abriebarm. Die Pflege und Reinigung des Bodenbelags ist dank der fugenlosen Verlegung ganz einfach. Statten Sie Ihre Großküche oder ähnliche Räume mit dem MUSEUMS-TERRAZZO aus und profitieren Sie von den zahlreichen Eigenschaften.

TypKÜCHENBODEN R9 MUSEUMS TERRAZZO
Bindemittel EP-Harz
Füllstoffe Granulate
Feststoffgehalt 100 %
Flammpunkt > 100 °C
Verbrauch/m² 2 kg/mm
Glanzgrad seidenglänzend oder matt
Körnung BARiT-Körnungskarte
Brandverhalten DIN EN 13501-1 Bfl-s1, schwer entflammbar
Biegezugfestigkeit DIN 1164** > 10 N/mm²
Druckfestigkeit DIN 1164** > 40 N/mm²
Haftzugfestigkeit DIN EN 24624 > 2 N/mm²
Lichtbeständigkeit relativ UV-beständig
VOC-Emission erfüllt die Anforderungen des AgBB-Schemas
Rutschhemmklasse DIN 51130 R9, R11, R12
Barfußtauglichkeit DIN 51097 B und C
Temperaturbeständigkeit 100 °C kurzzeitig -30 °C bis +70 °C konstant
Chemische Beständigkeit gemäß Beständigkeitsliste und Eigenprüfung
Verarbeitungsbedingungen:
  • relative Luftfeuchtigkeit
  • Restfeuchte des Untergrundes
  • Untergrundtemperatur minimal
  • Untergrundtemperatur maximal
 
  • 40 - 85%
  • < 3 %
  • 18 °C
  • 22 °C
Aushärtungszeit bei 20°C
  • Klebefreiheit
  • Begehbarkeit
  • Endfestigkeit
  • Mechanische Belastbarkeit
 
  • nach 12 Stunden
  • nach 16 Stunden
  • nach 7 Tagen
  • nach 7 Tagen voll belastbar
Reinigung BARiT Cleaner*
** mit Prismamethode - gemäß AGI Arbeitsblatt A 81 und BEB-Arbeitsblätter KH 5
* gemäß Reinigungs- und Pflegehinweisen