Anwendungsbeispiele

  • Möbel Rieger, Esslingen

    Möbel Rieger, Esslingen

  • TU Darmstadt/Deutsches Kunststoff-Institut

    TU Darmstadt/Deutsches Kunststoff-Institut

  • Schwäbische Zellstoff AG / Galvanischer Betrieb

    Schwäbische Zellstoff AG / Galvanischer Betrieb

  • Marburger Tapetenfabrik GmbH + Co. KG / Sigloch Buchbinderei GmbH + Co. KG

    Marburger Tapetenfabrik GmbH + Co. KG / Sigloch Buchbinderei GmbH + Co. KG

  • Wangner und Finckh GmbH, Reutlingen

    Wangner und Finckh GmbH, Reutlingen

  • Hagesüd Interspice Gewürzwerke / Klosterbrauerei Andechs

    Hagesüd Interspice Gewürzwerke / Klosterbrauerei Andechs

BARiT Industrieböden

Ein Industrieboden muss vor allem höchsten Belastungen standhalten können – unsere fugenlosen Kunstharz-Bodenbeschichtungen sind dafür geschaffen.

BARiT Industrieböden

Hohen Belastungen soll ein Industrieboden mit Leichtigkeit standhalten können – genau wie unsere fugenlosen Kunstharz-Bodenbeschichtungen

Die Anforderungen an Industrieböden sind vielfältig. Je nach Industriezweig sind unterschiedliche Eigenschaften gewünscht. Ob es die mechanische oder chemische Belastbarkeit ist, die gefordert ist, eine hohe Elastizität, elektrische Leitfähigkeit oder die Fähigkeit der Selbstnivellierung: Wir haben für jeden Anspruch den passenden BARiT-Industrieboden.

Als Industrieböden bieten wir Beschichtungen, Versiegelungen oder fugenlose Kunstharzböden an. Ein Beispiel dafür ist der INDUSTRIE-TERRAZZO. Er wird als Epoxidboden (EP) oder auf der Basis von Polyurethan (PUR) hergestellt und eingebaut. Dieser langlebige Industrieboden ist mechanisch hoch belastbar und bestens für Werkshallen geeignet, wo Hubwagen, Gabelstapler und Stahlcontainer dem Bodenbelag alles abverlangen. Er ist porenfrei, rutschfest und ermöglicht ein rüttelfreies und geräuscharmes Befahren.  

Selbstnivellierende oder elastische Industrieböden

Ideal beispielsweise für Hochregallager ist der selbstnivellierende BARiT HRL Industrieboden. Er ist durch seine Verlaufseigenschaften besonders ebenflächig. Bezogen auf einen Meter beträgt die Ebenflächigkeit 0,5 bis 1 Millimeter. Der Belag kann als matte beziehungsweise glänzende Oberfläche gemäß der BARiT-Farbtonkarte eingebaut werden. Markierungen für Fluchtwege sowie Sperr- und Ladezonen sind somit möglich. Natürlich ist der BARiT HRL Industrieboden, wie alle unsere Industrieböden, rutschsicher, mechanisch widerstandsfähig und leicht zu reinigen und zu desinfizieren.

Der BARiT ELASTIC B 65 gehört zu den besonders elastischen Industrieböden. Er besitzt eine hohe Schlagzähigkeit und gute Dämpfungseigenschaften. Das führt bei stehenden Montagetätigkeiten zu weniger Ermüdung der Arbeitskräfte. Außerdem ist er ideal für die Überbrückung von Rissen und für die Sanierung von schwierigen Untergründen.

Alle Industrieböden von BARiT sind als elektrisch leitfähig ausgerüstete Bodenbeläge erhältlich. Zu unserem Leistungsprofil gehört auch das Einbringen des Estrichs und des Entwässerungssystems.

Quick Info

  • fugenlos
  • geräuscharmes und rüttelfreies Befahren
  • porenfrei
  • ästhetisch
  • rutschfest gemäß BGR 181 R 9
  • chemische und mechanische Belastbarkeit
  • abriebarm
  • leichte Reinigung und Desinfektion
  • Brandschutzklasse Bfl-s1