Anwendungsbeispiele

  • Hagesüd Interspice Gewürzwerke / Klosterbrauerei Andechs

    Hagesüd Interspice Gewürzwerke / Klosterbrauerei Andechs

BARiT Industrieböden

Ein Industrieboden muss vor allem höchsten Belastungen standhalten können – unsere fugenlosen Kunstharz-Bodenbeschichtungen sind dafür geschaffen.
Klosterbrauerei Andechs, Andechs
Klosterbrauerei Andechs, Andechs

Industrieboden von BARiT: INDUSTRIE-TERRAZZO

Der hochwertige INDUSTRIE-TERRAZZO ist ein mechanisch hoch belastbarer Industrieboden. Er wird insbesondere dort verlegt, wo Epoxidharz als Industriebelag aufgrund der hohen mechanischen Beanspruchung nicht ausreicht. Setzen Sie den Terrazzoboden am besten dann ein, wenn Gabelstaplerverkehr, Hubwagen oder Stahlcontainer den Boden beanspruchen und Sie sich ein langlebiges Belagsystem wünschen, das nicht schnell verschleißt.

Quick Info

  • fugenlos
  • geräuscharmes und rüttelfreies Befahren
  • porenfrei
  • ästhetisch
  • rutschfest gemäß BGR 181 von R 9 bis R 12
  • mechanische und chemische Belastbarkeit
  • abriebarm
  • leichte Reinigung und Desinfektion
  • Brandschutzklasse B fl-S1

Optik

Industrieboden in zeitlosem Look

Die Optik des INDUSTRIE-TERRAZZOS wird in erster Linie durch die Qualität der Körnungen bestimmt. Eine Ausführung in Schwarz/Weiß ist nicht nur ästhetisch und gibt dem Terrazzoboden sein zeitloses Aussehen, sondern macht ihn auch unempfindlich gegen Schmutz. Der Industrieboden ist ebenfalls in Braun/Weiß sowie in den Dekorvarianten München und Frankfurt erhältlich.

braun/weiß
braun/weiß
schwarz/weiß
schwarz/weiß
München
München
Frankfurt
Frankfurt

Eigenschaften

Industriebodenbeläge, die überzeugen


Der INDUSTRIE-TERRAZZO besteht aus Elektrokorund, hochwertigem wasserklarem Epoxidharz und farbecht mit Polyurethanharz gecoateten Granulaten und wird in einer Schichtdicke von 8–10 mm eingebaut. Eine kostengünstige Variante ist die maschinelle Verlegung mit Natur- oder Farbsanden.


Dieser Boden von BARiT besitzt eine gute chemische Beständigkeit. Er ist gegen eine Vielzahl von Laugen, verdünnte Säuren und Salzlösungen sowie Mineralöle, Schmier- und Treibstoffe äußerst beständig. Der Aufbau des INDUSTRIE-TERRAZZOs sorgt für einen hohen Verschleißwiderstand. Ebenso hält er durch den direkten Verbund mit dem Untergrund statischen und dynamischen Be- und Entlastungen stand und ist selbst bei Gabelstaplerverkehr abriebarm.


Terrazzoboden überzeugt durch Fugenlosigkeit


Zusätzlich wird durch die Fugenlosigkeit des Belages ein geräuscharmes und rüttelfreies Befahren der Transportgeräte gewährleistet. Ein Matt-Finish sorgt zudem für rutschsicheres Begehen. Für die Arbeitssicherheit lässt sich der Industrieboden auch in unterschiedlichen Rutschhemmklassen gemäß BGR 181 von R 9 bis R 12 einbauen.


Durch die fugenlose Oberfläche des INDUSTRIE-TERRAZZO lässt sich der Belag leicht reinigen. Hierfür empfehlen wir den BARiT-Cleaner, der durch seine entfettende Wirkung zur Reinigung und Pflege perfekt auf unser Produktprogramm abgestimmt ist.


Die Langlebigkeit des Belages wird durch die gesamte Bodenkonstruktion hervorgerufen. Damit der Industrieboden INDUSTRIE-TERRAZZO fachmännisch verlegt wird, gehört zum Leistungsprofil von BARiT auch das Einbringen des Estriches wie auch des Entwässerungssystems.


Typ INDUSTRIE-TERRAZZO
Bindemittel EP-Harz
Füllstoffe Granulate
Feststoffgehalt 100 %
Flammpunkt > 100 °C
Glanzgrad seidenglänzend oder matt
Verbrauch/m² 2 kg/mm
Körnung BARiT-Körnungskarte
Brandverhalten DIN EN 13501-1 Bfl-s1, schwer entflammbar
Biegezugfestigkeit DIN 1164** > 10 N/mm²
Druckfestigkeit DIN 1164** > 40 N/mm²
Haftzugfestigkeit DIN EN 24624 > 2 N/mm²
Lichtbeständigkeit relativ UV-beständig
VOC-Emission erfüllt die Anforderungen des AgBB-Schemas
Rutschhemmklasse DIN 51130 R9, R11, R12
Barfußtauglichkeit DIN 51097 B und C
Temperaturbeständigkeit 100 °C kurzzeitig / - 30 °C bis + 70°C konstant
Chemische Beständigkeit gemäß Beständigkeitsliste und Eigenprüfung
Verarbeitungsbedingungen:
  • relative Luftfeuchtigkeit
  • Restfeuchte des Untergrundes
  • Untergrundtemperatur minimal
  • Untergrundtemperatur maximal
 
  • 40 - 85%
  • < 3 %
  • 18 °C
  • 22 °C
Aushärtungszeit bei 20°C:
  • Klebefreiheit
  • Begehbarkeit
  • Endfestigkeit
  • Mechanische Belastbarkeit
 
  • nach 12 Stunden
  • nach 16 Stunden
  • nach 7 Tagen
  • nach 7 Tagen voll belastbar
Reinigung BARiT Cleaner*
** mit Prismamethode - gemäß AGI Arbeitsblatt A 81 und BEB-Arbeitsblätter KH 5
* gemäß Reinigungs- und Pflegehinweisen