Examples

  • Apotheke am Theater, Esslingen

    Apotheke am Theater, Esslingen

  • Marc Cain, Bodelshausen

    Marc Cain, Bodelshausen

BARiT Designböden

Wir bieten Terrazzo-Designböden mit geringer Aufbauhöhe und hoher Belastbarkeit an. Ein monochromer Designboden besticht durch zahlreiche gestalterische Möglichkeiten.
Apotheke am Theater, Esslingen
Apotheke am Theater, Esslingen

Der BARiT ELASTIC B 65 SOFTSOUND ist ein Bodenbelag, der durch seine hohe Elastizität besondere technische und ergonomische Vorteile bietet.

Insbesondere eignet er sich zur Überbrückung von Rissen und ist für den Einsatz auf schwierigen Untergründen geeignet. Gleichzeitig hat der Belag sehr gute Trittschall- und Dämpfungseigenschaften, was das Stehen und Laufen auf diesem Bodenbelag besonders angenehm macht. Fugenlosigkeit, gestalterische Farbvielfalt, Trittschallverbesserung sprechen für sich bei diesem einzigartigen Designboden.

Quick Info

  • rißüberbrückend
  • fugenlos
  • rutschsicher in matter Oberfläche gemäß BGR 181, R 9
  • rutschhemmend gemäß BGR 181, R 11, R 12
  • mechanische und chemische widerstandsfähig
  • deklariert nach DGNB- und LEED
  • abriebarm
  • schlagzäh
  • Brandschutzklasse Cfl-s1
  • emissionsam nach AGBB

Optics

ELASTIC B 65 SOFTSOUND läßt sich in einer matten bzw. seidenglänzendenden Optik gemäß BARiT Farbtonkarte einbauen. Qualitative Materialvorzüge wie die hohe Farbstabilität und –intensität zeichnen den ELASTIC B 65 SOFTSOUND als Designboden aus. Er bietet ein großes Farbspektrum an RAL-Tönen gemäß BARiT Farbtonkarte an. Eine matte Oberfläche mit Rutschhemmklasse R 9 ermöglicht dazu ein trittsicheres Gehen.

Sonderfarben sind auf Anfrage ab einer Fläche von 200 qm möglich.

RAL 9010
RAL 9010
reinweiß
RAL 7047
RAL 7047
telegrau
RAL
RAL
lasergrün

Properties

ELASTIC B 65 SOFTSOUND ist ein 2-komponentiger emissionsarmer, lösemittelfreier Polyurethanharzbelag. Im Sinne des „Grünen Bauens“ erzielt er nach LEED und DGNB 7,5 von 10 möglichen Punkten im Bereich ökologische Qualität.
Er kann auf calciumsulfatgebundenen Hohlraum- und Trockenböden, Zement-, Anhydritestrichen, insbesondere auch auf Heizestrichen verlegt werden.

Die Synthese aus fachgerechter Verlegetechnik und Qualität der Materialien sorgen für einen abriebarmen Belag, der mit einer guten mechanischen Belastbarkeit ausgestattet ist. Aufgrund der Schichtdicke von ca. 6-7 mm besitzt er eine sehr hohe Schlagzähigkeit und ist sehr stoß- und trittsicher. Der ELASTIC B 65 SOFTSOUND verfügt über eine hohe chemischen Belastbarkeit wie gegen Schneesalze, Urin, Speisöle oder Lebensmittelsäuren. Die dichte Oberfläche ist wasserabweisend, schmutzunempfindlich und läßt sich sehr einfach reinigen. Die Temperaturbelastung liegt kurzzeitig bei 120 °C, konstant bei 40 °C. Durch das Einbauen einer speziellen Gummischicht wird der Trittschall verbessert und gleichzeitig ermöglicht der Belag ergonomisch ein langes beschwerdefreies Stehen.

Type ELASTIC B 65 SOFTSOUND
Bindemittel 2-K-PUR-Harz
Flammpunkt > 100 °C
Verbrauch/m² 1,4 kg/mm
Körnung BARiT-Farbtonkarte
Glanzgrad glänzend/seidenglänzend/matt
Brandverhalten DIN EN 13501-1 Cfl-s1, schwer entflammbar
Biegezugfestigkeit DIN 1164** elastisch
Druckfestigkeit DIN 1164** elastisch
Haftzugfestigkeit DIN EN 24624 > 1,0 N/mm²
Lichtbeständigkeit mit Finish gut UV-beständig
DGNB / LEED Produktdeklaration 7,5 Punkt
VOC-Emission erfüllt die Anforderungen des AgBB-Schemas
Rutschhemmklasse DIN 51130 R9, R11, R12
Trittschallverbesserung Lw = 19dB
Temperaturbeständigkeit 120 °C kurzzeitig / 40 °C konstant
Chemische Beständigkeit gemäß Beständigkeitsliste und Eigenprüfung
Verarbeitungsbedingungen:
  • relative Luftfeuchtigkeit
  • Restfeuchte des Untergrundes
  • Untergrundtemperatur minimal
  • Untergrundtemperatur maximal
 
  • 40 - 85%
  • < 3 %
  • 18 °C
  • 22 °C
Aushärtungszeit bei 20°C:
  • Klebefreiheit
  • Begehbarkeit
  • Endfestigkeit
  • Mechanische Belastbarkeit
 
  • nach 8-10 Std. / 16 Std.
  • nach 16-24 Std. / 24 Std.
  • nach 7 Tagen
  • nach 7 Tagen / 20 °C
Haftungsfestigkeit auf Beton > 2, N/mm2 (Bruch erfolgt auf Beton)
Rissüberbrückung nach EN 1062-7
  • bei ca. 1,5 mm Schichtdicke
Prüftemperatur: + 23 °C
  • 1,0 mm
Zugfestigkeit nach DIN EN ISO 527
  • Zugspannung
  • Bruchdehnung
Prüftemperatur: + 23 °C
  • 6.0 MPa
  • 69,2 %
Reinigung BARiT Cleaner*
** mit Prismamethode - gemäß AGI Arbeitsblatt A 81 und BEB-Arbeitsblätter KH 5
* gemäß Reinigungs- und Pflegehinweisen