50 Jahre BARiT

Handwerkliche Innovation: Garant für 50 Jahre Barit

Fugenlos, attraktiv, hochwertig und pflegeleicht

Die Barit® Kunstharz-Belagstechnik mit Sitz in Esslingen am Neckar ist seit 50 Jahren im Bereich der kunstharzgebundenen Bodenbeläge tätig. Gegründet wurde das Unternehmen 1970 von Gunter Bartel und seiner Frau Ursula. Seit 2010 führen Sohn André Bartel und seine Frau Dr. Gabriele Bartel-Lingg die Firma. Die hochwertigen fugenlosen Bodenbeläge auf Basis von Epoxid- sowie Polyurethanharz können individuell für fast jedes Objekt angefertigt werden. Das Material eignet sich hervorragend für Industriehallen, Großküchen, Ausstellungsflächen, Designobjekte, Reinräume und öffentliche Gebäude.

Barit® bietet ein umfassendes Leistungsprogramm: von der Planung, über den Abbruch des Bestandsbodens, vom Einbau der kompletten Bodenkonstruktion mit allen Estrichvarianten bis hin zum Liefern eines Entwässerungssystems wie z.B. bei Großküchen. Die angebotenen Bauwerks- und Obere Verbundabdichtungen verfügen über ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Auch bei Brandschutzprüfungen und Prüfzeugnissen besitzt der Küchenboden die höchste Brandschutzklasse für kunstharzgebundene Bodenbeläge (Bfl-S1: schwer entflammbar, schwach qualmend). Barit® ist bundesweit sowie im angrenzend europäischen Ausland tätig.