ZUM MUSEUMS-TERRAZZO

BARiT® Designböden

Lernen Sie unseren Innovationspreis Gewinner für Architektur und Boden kennen – den BARiT® Museums-Terrazzo

MASTERTERRAZZO®

MASTERTERRAZZO® Designböden von BARiT

Unser MASTERTERRAZZO® ist ein Designboden, bei dem das exquisite Design und die Wertigkeit der technischen Eigenschaften im Vordergrund stehen. Sie als Kunde bestimmen nicht nur die Farbgebung der Basiskörnung, sondern ebenfalls die Größe, Qualität und Quantität der Zuschläge.

Der epoxidharzgebundene BARiT MASTERTERRAZZO® kombiniert klassische Terrazzo-Highlights mit vielfältigen Farben und Zuschlägen bei einer sehr geringen Aufbauhöhe. Scharfkantige oder runde Terralithzuschläge in Naturfarben verleihen dem Designboden einen modernen oder klassischen Terrazzolook.

Quick Info

  • fugenloser Designboden
  • ästhetisch
  • rutschfest gemäß BGR 181, R 9
  • chemische und mechanische Stabilität
  • Designboden ist stuhlrollengeeignet
  • leichte Reinigung und Desinfektion
  • Brandschutzklasse Bfl-s1
  • emissionsarm nach AGBB
  • bauaufsichtlich zugelassen
  • gemäß DGNB Qualitätsstufe 4

Optik

Designböden Serie MASTERTERRAZZO®

Die Basiskörnung der MASTERTERRAZZO® Designböden kann in in Anlehnung an RAL-Farbtöne ausgesucht werden. Dazu bietet BARiT ein breites Spektrum an Terralithgestein. Edelweisskristall, Bachriesel sowie bernsteinfarbenes oder kohlschwarzes Gestein schaffen dazu einen lebendigen Terrazzoeffekt. Pastellige Terrazzos in Perlweiss, Hellelfenbein, Licht- oder Platingrau, kombiniert mit Edelweisskristall oder schiefergrauem Naturgranulat, vermitteln einen klassischen Terrazzolook. Farbige Körnungen wie frische Grüntöne unterstreichen einen ganz individuell gestalteten Terrazzo-Designböden. Sonderkörnungen sind bei diesen Designböden in Anlehnung an RAL-Farbtöne für Flächen ab 200 qm möglich.

Download Körnungskarte

Beispiele

verkehrsweiß - terralith 1
verkehrsweiß - terralith 1
verkehrsweiß - terralith 5
verkehrsweiß - terralith 5
graphitschwarz - terralith
graphitschwarz - terralith

Eigenschaften

Jeder MASTERTERRAZZO® Designboden besteht aus wasserklarem Epoxidharz und farbecht mit Polyurethanharz gecoateten Granulaten, die mit Terralithzuschlägen kombiniert werden. Die Zuschläge können maximal 5 mm groß sein, dazu scharfkantig oder rund. Der Belag wird in einer Schichtdicke von 8–10 mm eingebaut. Er kann auf calciumsulfatgebundenen Hohlraum- und Trockenböden, Zement- wie auch Anhydritestrichen, insbesondere auch auf Heizestrichen verlegt werden. Dieser Designboden wird möglichst ohne Fugen und Kanten eingebaut, so können auch keine Stolperfallen entstehen.

Der MASTERTERRAZZO® eignet sich aufgrund seiner Belastungsfähigkeit für stark frequentierte Bereiche. Durch die Oberfläche ist er auch bei permanenter Belastung abriebfrei. Durch die fugenlose Oberfläche des MASTERTERRAZZO® lässt sich der Belag leicht reinigen, desinfizieren und pflegen. Dazu bietet die Fugenlosigkeit hygienische Sicherheit.

Download Körnungskarte
Temperaturbeständigkeit 100 °C kurzzeitig / -30 °C bis +70 °C konstant
Chemische Beständigkeit gemäß Beständigkeitsliste und Eigenprüfung
Füllstoffe Granulate
Feststoffgehalt 100 %
Glanzgrad seidenglänzend oder matt
Flammpunkt > 100 °C
Brandverhalten DIN EN 13501-1 Bfl-s1, schwer entflammbar
Biegezugfestigkeit DIN 1164** > 10 N/mm²
Druckfestigkeit DIN 1164** > 40 N/mm²
Körnung BARiT-Körnungskarte
Haftzugfestigkeit DIN EN 24624 > 1,0 N/mm²
Verbrauch/m² 2 kg/mm
Lichtbeständigkeit relativ UV-beständig
Verarbeitungsbedingungen:
  • Untergrundtemperatur minimal
  • relative Luftfeuchtigkeit
  • Restfeuchte des Untergrundes
  • Untergrundtemperatur maximal
  • 18 °C
  • 40 - 85%
  • < 3 %
  • 22 °C
Reinigung BARiT Cleaner*
Bindemittel EP-Harz
Aushärtungszeit bei 20°C:
  • Endfestigkeit
  • Mechanische Belastbarkeit
  • Klebefreiheit
  • Begehbarkeit
  • nach 7 Tagen
  • nach 7 Tagen voll belastbar
  • nach 12 Std.
  • nach 16 Std.

Sie haben Fragen zu
unseren BARIT Designböden?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+49 711 939291-0

Alternativ können Sie auch gerne über unser Formular Kontakt mit uns aufnehmen:

zum Kontaktformular

Weitere Anwendungsbeispiele