Barit Industrieböden

BARiT® Industrieböden

Ein Industrieboden muss vor allem höchsten Belastungen standhalten können – unsere fugenlosen Kunstharz-Bodenbeschichtungen sind dafür geschaffen.

BARiT® Industrieböden

Hohen Belastungen soll ein Industrieboden mit Leichtigkeit standhalten können – genau wie unsere fugenlosen Kunstharz-Bodenbeschichtungen

Ein Industrieboden ist speziell auf die Anforderungen von verschiedenen Industriezweigen abgestimmt. Industrieböden erfüllen unterschiedliche Eigenschaften in Bezug auf Mechanik wie auch chemische Eigenschaften. Unverzichtbar ist der Brandschutz. Ein Boden, der schwer entflammbar, schwach qualmend ist, bietet eine wesentlich höhere Sicherheit als einfache Bodensysteme, die schneller entflammbar und vor allem sehr qualmend sind.
Je nach Industriezweig sind Ebenflächigkeit, mechanische oder chemische Belastbarkeit gefordert wie auch die elektrische Leitfähigkeit für explosionsgeschützte Räume oder die Fähigkeit der Selbstnivellierung. BARiT bietet für jeden Anspruch den passenden Industrieboden und liefert für nassbelastete Bereiche nach der DIN 18534-Teil 3 die Abdichtungen als Bauwerks- bzw. Obere Verbundabdichtung mit.

Für Böden in der Industrie bieten wir Beschichtungen, Versiegelungen oder fugenlose Kunstharzböden an. Ein Beispiel dafür ist der INDUSTRIE-TERRAZZO als Schwerlastboden. Er wird als Epoxidboden (EP) oder auf der Basis von Polyurethan (PUR) hergestellt und eingebaut. Dieser langlebige Industrieboden ist mechanisch hoch belastbar und bestens für Werkshallen geeignet, wo Hubwagen, Gabelstapler und Stahlcontainer dem Bodenbelag alles abverlangen. Er ist porenfrei, rutschfest und ermöglicht ein rüttelfreies und geräuscharmes Befahren.

Barit Industrieböden

Quick Info

  • fugenlos
  • geräuscharmes und rüttelfreies Befahren
  • porenfrei
  • ästhetisch
  • rutschfest gemäß DGUV Test R 9, R 10, R 11, R 12 V4
  • chemische und mechanische Belastbarkeit
  • thermisch belastbar konstant bis 70 °C und kurzfristig bis 100 °C
  • abriebarm
  • leichte Reinigung und Desinfektion
  • Brandschutzklasse Bfl-s1
  • Nachhaltig
  • emissionsarm und schadstofffrei

Selbstnivellierende Industrieböden

Insbesondere für Hochregallager ist der selbstnivellierende BARiT HRL-BELAG als Industrieboden geeignet. Er ist durch seine Verlaufseigenschaften besonders ebenflächig. Bezogen auf einen Meter beträgt die Ebenflächigkeit 0,5 bis 1 Millimeter. Der Belag kann als matte beziehungsweise glänzende Oberfläche gemäß der BARiT-Farbtonkarte eingebaut werden. Markierungen für Fluchtwege sowie Sperr- und Ladezonen sind somit möglich. Natürlich ist der BARiT HRL Industrieboden wie alle unsere Industrieböden, rutschsicher, mechanisch widerstandsfähig sowie leicht zu reinigen und zu desinfizieren.

Der BARIT ELASTIC B 65 gehört zu den elastischen Industrieböden. Er besitzt eine hohe Schlagzähigkeit und gute Dämpfungseigenschaften. Das führt bei stehenden Montagetätigkeiten zu einer geringeren Ermüdung der Arbeitskräfte. 

Alle Industrieböden von BARiT sind als elektrisch leitfähig Bodenbeläge erhältlich, um unkontrollierte elektrostatische Ausladungen zu vermeiden. Unsere ATEX-Industrieböden sind elektrisch leitend und entsprechen der DIN EN 1081 zwischen 10⁴ Ω und 10⁶ Ω. Zu unserem Leistungsprofil gehört auch das Einbringen des Estrichs, der Abdichtung und der Entwässerung. Unsere Bodenbeschichtung eignen sich für Industrie- und Fahrzeughallen, Produktionsbereiche mit hohen Anforderungen an die Sauberkeit und Mechanik.

Vorteile von BARiT Industrieböden:

Überzeugend durch Design & Funktionalität

Überzeugt durch Design & Funktion

Frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern

Bisphenol A frei & Emissionsarm

Strapazierfähig

Strapazierfähig & belastbar

Feuchtraumgeeignet

Feuchtraumgeeignet & Wasserresistent

Geräuschearm, warm & gelenkschonend

Geräuscharm, warm & gelenkschonend

Welche Beschichtungen für welchen Boden?

Unsere Systemböden sind industrietauglich.

Industrieboden ist nicht gleich Beschichtung. Je nach Branche ist ein anderer BARiT Systemboden notwendig. Eine große Bandbreite an Produktmerkmalen, wie z. B. die Rutschhemmung und Kälteflexibilität, Feuchtigkeit ist genauso wichtig wie die Flexibilität hinsichtlich Farbe, Struktur und Form. So existieren INDUSTRIE- und GETRÄNKE-TERRAZZO sowie viele weitere Beschichtungsmöglichkeiten, die mit Verbundabdichtungen sowie Bauwerksabdichtungen eine wasserdichte Einheit bilden. Unsere Industrieböden eignen sich in Produktionsstätten mit besonderen Anforderungsprofilen, wie z.B. Destillerien, Chemietechnik und Schüttgütern. 

Sie haben Fragen zu unseren Böden? Von der Beratung über die Planung bis hin zur Ausführung sind wir für Sie da. Egal, ob es sich um einen Neubau oder um eine Sanierung handelt: Unsere geschulten Fachplaner unterstützen Sie beim Fußbodenaufbau. Von der Entkernung bis zur schlüsselfertigen Übergabe Ihres Projektes bieten wir alles an. 

Verlegekompetenz: detaillintensiv & effizient

Reinheitsklassen E, ISO Klasse 9 und ATEX- und ESD-Anforderungen

Die BARiT INDUSTRIE-TERRAZZO erfüllen unterschiedliche Anforderungen. Bei kleinteiligen Projekten ist handwerkliches Know How gefordert, bei großen Flächen Effektivität, somit haben wir in Absprache mit unseren Kunden, ein Optimum anzubieten. Bei großen Flächen können wir maschinell verlegen, bei kleinen von Hand. Durch mehrmaliges Abspachteln der Nutzschicht erzielen wir eine hohe mechanische Belastbarkeit, ob Hubwagen, Gabelstapler, Edelstahlrollcontainer, fahrerlose Transportsysteme und Roboter, automatische Warentransport (AWT) geeignet.

Sie haben Fragen zu
unseren Industrieböden

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+49 711 939291-0

Alternativ können Sie auch gerne über unser Formular Kontakt mit uns aufnehmen:

zum Kontaktformular

Unsere Industrieböden-Produkte