Bodenkonstruktionen

Bodenkonstruktionen

Natürlich erledigen wir für Sie auch Bodenkonstruktionen. Das Einbringen des Estrichs, Trockenstriche oder Hohlraumböden gehören zu unserem Angebot.

BETON/ESTRICH

Die Langlebigkeit des Belages wird durch die gesamte Bodenkonstruktion gewährleistet.

Um BARiT KH-Beläge gut zu verlegen, gehört zu unserem Leistungsprofil auch das Einbringen des Betons sowie des Estriches. Betonböden können bereits als Unterkonstruktion für die BARiT TERRAZZO-BELÄGE dienen, wenn sie mit einer entsprechenden Ebenflächigkeit ausgestattet sind.

Im Industriebau können sie zugleich Endbelag sein, die zur Staubbindung nur noch imprägniert oder versiegelt werden.

BARiT-Estriche werden als Ausgleichs- oder Modulationsschicht verwendet, wenn z.B. in Großküchen zweiseitige Gefällestrecken auszubilden sind.

Quick Info

  • ebenflächig
  • minimierte Rißbildung
  • hohe Festigkeit
  • gute Verdichtung

Optik

Die Oberflächenstruktur reicht, in Abhängigkeit der späteren Nutzung, von glatt für die farblose Imprägnierung bis feinrauh-griffig durch Kugelstrahlen zur Einbringung der BARiT KH-Beläge. Die Zugabe von Stahlfasern oder PP-Fasern dient zur Minimierung von Craquelé und Schwindrissen.

Eigenschaften

Der BARiT BETON besitzt eine Betonrezeptur, die mit dem Zusatz von Fließmitteln für ein gute Verdich tung sorgt. Durch den Einsatz des Vakuum-Verfahrens wie auch von Hartstoffgemischen wird eine hohe Festigkeit erzeugt. Der Einsatz des Laser-Screed-Gerätes ist für den Einbau von Flächen mit erhöhter Genauigkeit ebenso selbstverständlich wie der Einsatz der Stahlfaser-Technologie.

 

Der BARiT-Verbundestrich wird auf den vorbehandelten Tragbeton aufgebracht. Zur Vermeidung von Verbundstörungen wird der Untergrund gereinigt, kugelgestrahlt oder gefräst und mit einer Haftbrücke vorbehandelt.

Der BARiT-Trennlagenestrich wird auf eine PE-Folie aufgebracht. Zum schwimmenden BARiT ESTRICH gehört u.a. das Einbringen der Trittschall- wie auch der Wärmedämmung.

Typ 1 2a 2b 3a 3b
Tragender Untergrund Zementbeton nach DIN 1045 Zementverbund-Estrich Aufbeton nach DIN 1045 Zementestrich auf Trennlage bzw. ”schwimmend” Aufbeton nach DIN 1045
Schichtdicke nach Angabe des Statikers bis 8 cm 8 – 12 cm bis 8 cm 8 – 12 cm
Festigkeitsklasse > C20/25 > CT-C35-F5 > C20/25 CT-C35-F5 > C20/25
Untergrenze Folie gegen Untergrund* Verbund Verbund Verbund Trennlage
Ebenheit nach DIN 18 202, Seite 3, Tabelle 3 Zeile 2, falls erforderlich Zeile 3 Zeile 3, falls erforderlich Zeile 4 Zeile 3, falls erforderlich Zeile 4 Zeile 3, falls erforderlich Zeile 4 Zeile 3, falls erforderlich Zeile 4
Oberflächenbeschaffenheit BARiT-TERRAZZO griffig-feinrau griffig-feinrau griffig-feinrau griffig-feinrau griffig-feinrau
Oberflächenbeschaffenheit BARiT-BESCHICHTUNG feinrau feinrau feinrau feinrau feinrau
Oberflächenbeschaffenheit BARiT-IMPRÄGNIERUNG und VERSIEGELUNG geglättet und angeraut geglättet und angeraut geglättet und angeraut geglättet und angeraut geglättet und angeraut

Sie haben Fragen zu
unseren Bodenkonstruktionen?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+49 711 939291-0

Alternativ können Sie auch gerne über unser Formular Kontakt mit uns aufnehmen:

zum Kontaktformular