Detailausführungen

Detailausführungen

Unser Leistungsspektrum umfasst auch Detailausführungen – Bodenabläufe, Kastenrinnen, Schlitzrinnen oder Hohlkehlen sind nur ein paar unserer Leistungen.

TAKTILES LEITSYSTEM

Ein Taktiles Leitsystem zur hilfe als Blindenführung

Taktile oder auch tastbare Bodenleitsysteme ermöglichen es blinden und sehbehinderten Meschen, sich selbständig und barrierefrei im öffentlichen Raum zu bewegen und schaffen so mehr Freiheit. Bodenindikatoren sind „tak- til“ also durch Ertasten gut wahrnehmbar, sie leiten und warnen. Grundlage bildet ein System aus profilierten und abgeschrägten Rillenplatten.

Taktiles Leitsystem WU Wien

Quick Info

  • tastbares Bodenleitsystem
  • leiten und warnen
  • barrierefreiheit im öffentlichen Raum
  • abgeschrägt
  • nachträglicher Einbau möglich
  • endsprechend BGStG (Gleichstellungsgesetzt)
  • Polyurethan UV-beständig
  • trittsicheres Umgebungsniveau

Optik

Beispiele

Nachträglicher Einbau
Nachträglicher Einbau
Abzweigfelder zum Aufzug
Abzweigfelder zum Aufzug
Richtungsfelder im Raum
Richtungsfelder im Raum
Wirtschaftsuniversität, Wien
Wirtschaftsuniversität, Wien

Eigenschaften

Die Rillenplatten können direkt mit dem Boden eingebaut werden oder nachträglich eingebracht werden. Durch das taktile Leitsystem könne Menschen mit einem Blindenstock navigieren und sich so entsprechend zurecht finden.

Materialstärke 3 mm
Oberfläche geriffelt / abgeschrägt
Ausführung 290mm X 40mm
Farbe schwarz / hellgrau RAL Töne auf Anfrage
Werkstoff Polyurethan UV-beständig

Sie haben Fragen zu
unseren Detailausführungen?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

+49 711 939291-0

Alternativ können Sie auch gerne über unser Formular Kontakt mit uns aufnehmen:

zum Kontaktformular

Weitere Anwendungsbeispiele

Barit WU-Wien Museums-Terrazzo

MUSEUMS-TERRAZZO WU Wien, Wirtschaftscampus Wien, LLC Gebäude, Library and Learning Center, Wien