Steri, Universitätsklinik Ulm, Ulm

Produktkategorie BARiT Reinraumböden
Bodentyp POWER
Fläche(qm) 1600 qm
Architekt
Bauherr Land Baden-Württemberg
Baujahr 2012

Boden-Beschreibung:

Der Reinraumboden vom Typ: POWER-Belag bietet eine glatte, mechanisch und chemisch widerstandsfähige Oberfläche. Die Reinraumbeschichtung ist ein Epoxibelag. Dieser Reinraumboden verfügt über eine hohe mechanische und chemische Beständigkeit sowie eine gute Reinigung und Desinfektion. So können Reinräume in der pharmazeutischen Industrie, Labore und Institute wie auch Flure im Krankenhaus mit dem POWER-Belag ausgestattet werden. Hohlkehlen ergänzen die Fugenlosigkeit des Giessharzbelages.

Projekt-Beschreibung:

Für den Neubau der chirurgischen Klinik wählten die Architekten einen signalgelben POWER Belag, der in einer Schichtdicke von 2 mm eingebaut wurde. Die fugenlose Oberfläche wurde mit einem volltonigen Decklack mattiert, so das der hochglänzende Epoxidharzbelag eine matte und rutschsichere Oberfläche erhielt. Der Belag ist angenehm zum Stehen für die Tätigkeiten der sterilen Instrumentenaufbereitung.